Update 8. Mai 2020

Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte,

ab Montag fahren wir unseren Schulbetrieb wie bereits angekündigt unter Bedingungen eines größtmöglichen Infektionsschutzes wieder hoch. Noch mal hier die wesentlichen Eckpunkte für unseren Schulbetrieb bis zu den Sommerferien:

  • Ab nächster Woche starten wir mit den Klassen OGS 1-4!
  • Pro Tag werden Kleingruppen bis zu 3 Schülerinnen und Schüler jeder Klasse unterrichtet. Wir sprechen hier von Präsenzunterricht.
  • Der Präsenzunterricht ist für alle Schülerinnen und Schüler Pflicht. Ausnahmen gelten für Kinder mit Vorerkrankungen oder wenn Angehörige mit Vorerkrankungen in der häuslichen Gemeinschaft leben. Die Freistellung erfolgt über ein ärztliches Attest.
  • Die Buslinien sind eingerichtet.
  • Die Not-Betreuung läuft unabhängig vom Präsenzunterricht weiter. Schülerinnen und Schüler in der Not-Betreuung nehmen nicht am Präsenzunterricht teil, um eine Vermischung der Gruppen zu vermeiden und eine Nachvollziehbarkeit von Infektionsketten gewährleisten zu können. Die Notbetreuung beinhaltet Arbeitsphasen wie im Präsenzunterricht!
  • Der Präsenzunterricht für Ihr Kind findet an festgelegten Terminen statt, die Ihnen bekannt gegeben werden.
  • Der Unterricht für die Klassen O1-O3 wird aus raumorganisatorischen Gründen spätestens ab dem 18.05.2020 anlaufen. Auch hier erhalten Sie in der kommenden Woche von uns nähere Informationen.

Das Ministerium für Schule und Bildung schreibt in seiner letzten Schulmail: „Der Präsenzunterricht soll in den kommenden Wochen auch dazu dienen, den wichtigen Beziehungskontakt zwischen Schülerinnen und Schülern und Lehrkräften zu sichern und damit auf die jeweiligen Bedürfnisse der Schülergruppen in den Zeiten von Corona einzugehen. Zudem soll er dazu beizutragen, die Möglichkeiten eines Lernens auf Distanz zu verbessern und entsprechende Grundlagen dafür zu optimieren.“

 Wichtig: Wir können nur Schule machen, wenn wir uns alle an die Bestimmungen des Hygiene- und Infektionsschutzes halten. Bitte üben Sie die entsprechenden Schutzmaßnahmen mit Ihren Kindern auch zu Hause. Dann fällt Ihren Kindern auch in der Schule leichter, diese Schutzmaßnahmen einzuhalten!

Wir freuen uns auf Ihre Kinder!

Bleiben Sie gesund … und bei Fragen, Anregungen und Kritik stehen wir Ihnen immer wieder gerne zur Verfügung!

Die Schulleitung und das Kollegium der Wilhelm-Busch-Schule Hemer

DESIGN BY WEB-KOMP

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.