Adventsbasteln der OGS-Klassen 


Am Nachmittag des 2.12.2014 trafen sich zahlreiche Eltern, Schülerinnen und Schüler, OGS-Mitarbeiter und Lehrer zum weihnachtlichen Basteln und Singen in der Wilhelm-Busch-Schule. Das Beisammensein begann zunächst in den drei OGS-Klassen, wo sich die Eltern in den Klassenzimmern ihrer Kinder einfanden. Hier entstanden in der Zusammenarbeit von Groß und Klein reichlich verzierte Windlichter, Zuckerhäuschen und Lebkuchenschneemänner.

 

   Advent 001   

Zum Ende kamen alle in der Aula zusammen, wo die Bastelergebnisse der anderen Klassen bestaunt werden konnten und in großer Runde einige Weihnachtsliederklassiker zur Gitarre angestimmt wurden. Ein wunderbarer Beginn der Adventszeit.

      

   

 „Weihnachten im Schuhkarton“ in den Klassen OGS1, OGS2 und OGS 3


Am Freitag, d. 14.11.14 war Frau Cordula Stehmann vom Schuhhaus Stehmann in der Schule und hat unsere Kartons abgeholt, die wir für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ gepackt haben. In allen Klassen der Primarstufe wurden Kartons bemalt und gepackt. Jeder konnte etwas mitbringen und am Donnerstag haben wir alles in die Kartons verpackt.

„Weihnachten im Schuhkarton“ ist eine Geschenkaktion für Kinder in Not. Man kann entweder einen Karton für ein Mädchen oder einen Jungen im Alter zwischen 2 und 14 Jahren packen. Die Päckchen werden an Kinder vorwiegend in Osteuropa zu Weihnachten verteilt.

Wir haben uns in der Woche mit dem Thema „Sankt Martin“ beschäftigt und auch darüber gesprochen, wie es Kinder in anderen Ländern geht und was es bedeutet, keine Weihnachtsgeschenke zu bekommen.

IMG 5429 kleiner kleiner

Frau Stehmann hat uns erzählt, dass sie am Montag Abend eine Packaktion macht, in der noch einmal alle Kartons geöffnet werden und geschaut wird, ob sie richtig befüllt sind. Dann werden die Kartons nach Berlin geschickt und von dort aus weiter in die Orte, in denen die Kinder sie zu Weihnachten bekommen.

Wir danken allen Eltern und Schülern für Ihre Spende und Frau Stehmann, dass sie die Kartons bei uns abgeholt hat!

 

 Ein echter Husky zu Besuch in der OGS 3


Die Schülerinnen und Schüler der OGS 3 konnten es kaum erwarten. Nachdem sie sich eine Woche lang mit dem Thema Huskys als 'Thema der Woche' beschäftigt hatten, kam uns am 6. November unser Hausmeister, Herr Klapper, mit seinem Siberian Husky-Mischling 'Nanuk' besuchen.

   

Nicht nur, dass 'Nanuk' geduldig alles Streicheln über sich ergehen ließ - auch Herr Klapper konnte viele Fakten zur Hundehaltung und besonders zum Wesen und den Besonderheiten der Huskys berichten. Das war für alle Kinder ein tolles Erlebnis. Wir sagen: vielen Dank Herr Klapper, vielen Dank Nanuk!

         

Herbstlicher Elternnachmittag


Am Dienstag, den 23.09.2014 veranstaltete das Klassenteam der OGS 2 einen herbstlichen Elternnachmittag. Bei Kaffee und Kuchen wurden nette Gespräche geführt und gemeinsam mit Eltern und Kindern „Pastiktüten-Drachen“ gebaut.

IMG 4456   IMG 4457   IMG 4458

Dieser Nachmittag war der erste von vier geplanten „Jahreszeiten-Nachmittagen“ der OGS 2 in diesem Schuljahr.

IMG 4459   IMG 4460   IMG 4465

 Der nächste Elternnachmittag findet am Dienstag, den 02. Dezember von 14:00 bis 15:30 Uhr statt. Das Team der OGS 2 freut sich über zahlreiche Anmeldungen.

IMG 4468   IMG 4470

 

Einschulungsfeier 2014 



Mit einer bunten Feier wurden die 21 neuen Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 4  an der Wilhelm-Busch-Schule begrüßt. Die Schulleiterin Tanja Tschöke hieß alle neuen Kinder und Eltern herzlich willkommen und führte durch das von Schülern mitgestaltete Programm.

Tanja Tschke   Chor 2kleiner

In der geschmückten Aula konnten die Zuschauer den Liedern des Schulchors lauschen, über einen einstudierten Sketch lachen und der Geschichte vom ersten Schultag eines kleinen Löwen folgen.

Janina Stickan2   

Zum Abschluss der Feierlichkeiten wurden die „Neuankömmlinge“ auf die Bühne gebeten und persönlich von einem Schüler der Wilhelm-Busch-Schule mit einer selbstgebastelten und gefüllten Schultüte begrüßt.

OGS 1

Anschließend folgten die neuen Schulkinder gemeinsam mit ihren Eltern den jeweiligen Klassenlehrinnen und Klassenlehrern um sich kennen zu lernen und erste Informationen auszutauschen.

Fußballkreismeisterschaft 2014


Mit 7 Punkten und 7:5 Toren und leider etwas unglücklich nur auf den dritten Platz in der Vorrunde qualifizierte sich unsere Schulmannschaft leider nur für das Platzierungsspiel um Platz 5, das aber dann souverän durch einen Sieg gegen die Schule an der Susannenhöhe Halver gewonnen wurde.

Mitgespielt haben Benni, Ciro, Jan, Ioanni, Dominik, Björn und Robin.

fussball1

fussball2

 

DESIGN BY WEB-KOMP