Elternbrief zum Wechselmodell ab dem 22.02.2021

Warnung: Keine Bilder im angegeben Ordner vorhanden. Bitte Pfad kontrollieren!

Debug: angegebener Pfad - https://wbs-hemer.de/joomla/images/Bildordner

Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte,

es ist der Landesregierung ein großes Anliegen, alle schulpflichtigen Kinder und Jugendlichen wieder schrittweise in den Präsenzunterricht zurückzuführen. Das halten wir auch für notwendig und begrüßen es! Die schrittweise Wiederöffnung der Schule ist aber noch nicht die Rückkehr zur Normalität. Hier erfolgt eine Abwägung zwischen einer immer noch gefährlichen Infektionslage und dem Grundbedürfnis unserer Schülerinnen und Schüler nach Struktur und Miteinander-Lernen. Diesen zwei Bedingungen wollen und müssen wir uns stellen!

Die Jahrgänge 1-4 sowie alle Schülerinnen und Schüler, die ihre Schulzeit mit diesem Schuljahr beenden, sollen in einem Wechselmodell ab dem 22.02.2021 wieder vor Ort unter richtet werden.

Wechselmodell bedeutet, dass Schülerinnen und Schülern zwischen Präsenzunterricht in der Schule und Distanzunterricht zu Hause wechseln. Ziel ist es, die Zahl der anwesenden Schülerinnen und Schüler in jeder Gruppe so zu reduzieren, dass die Infektionsschutzmaßnahmen entsprechend der AHA-L-Regel (Abstand-Handhygiene-Alltagsmaske und regelmäßiges Lüften) einigermaßen realistisch eingehalten werden können! Aus der Erfahrung heraus können wir auch sagen, dass kleinere Gruppen weniger Konflikte bedeuten. Das bringt eine höhere Umsetzbarkeit der genannten Regeln mit sich. Der Turnus des Wechsels wird hierbei von der Schulleitung festgelegt.

In Rücksprache mit den Lehrerteams der jeweiligen Klasse geben wir die Möglichkeit, die Klasse nach den hier beschriebenen Modellen aufzuteilen.

(Für alle Modelle gilt dabei: Wir teilen den Eltern und Erziehungsberechtigten bzw. den Schülerinnen und Schülern direkt mit, an welchen Tagen der Präsenzunterricht jeweils stattfindet.)

Der Präsenzunterricht in der Phase der Lockerungen beginnt wie sonst um 7.40 Uhr und endet um 11.00 Uhr. Die OGS findet in gewohnter Weise statt und geht bis 15.30 Uhr. Der Abfahrtstermin um 13.00 Uhr entfällt!

Der Bus holt Ihr Kind morgens nach vereinbarter Zeit ab und bringt es nach 11.00 Uhr bzw. 15.30 Uhr wieder nach Hause.

Die Teilnahme am Präsenzunterricht wie auch am Distanzunterricht ist Pflicht!

Die Notbetreuung wird fortgesetzt. Hier finden Sie ein Formular zur Beantragung einer Notbetreuung für die Zeit des Distanzunterrichts. Wenn Ihr Kind bereits in der Notbetreuung war, bitten wir Sie die Notbetreuung mit diesem Formular wieder neu zu beantragen. Jede von der Schulleitung genehmigte Notbetreuung ist nur für einen begrenzten Zeitraum gültig (siehe Antragsformular!). Der neue Genehmigungszeitraum beginnt am Montag, den 22.02.2021. Leider können wir aus personellen Gründen nur sehr begrenzt Plätze in einer Notbetreuung vergeben.

Nach Möglichkeit werden wir die Lernbegleitung in dem jetzigen Umfang auch weiterhin anbieten.

Maskenpflicht: Auf dem Schulgelände, im Schulgebäude, auch in den Pausen und im Bus gilt für alle Schülerinnen und Schüler eine Maskenpflicht. Schülerinnen und Schüler tragen wie bisher auch mindestens eine Alltagsmaske. Abweichende Regelungen sind Ausnahmen und finden zum Wohl Ihres Kindes situativ auch Anwendung.

An dieser Stelle möchten wir Ihnen und Ihren Kindern ein dickes Lob aussprechen! Der Distanzunterricht und der Umgang mit der neuen Technik haben nach unserer Einschätzung gut geklappt!

Ihnen, liebe Eltern und Sorgeberechtigte, ein großes Dankeschön

für Ihr Verständnis, Ihr Mitmachen und Unterstützen im Distanzunterricht

und das in einer schwierigen Zeit!

 

Hoffen wir alle, dass es bald wieder besser wird und lassen Sie uns alle dazu beitragen, dass es bald wieder besser ist!

Viele Grüße, auch im Namen des Gesamtkollegiums,

Ihre Schulleitung der Wilhelm-Busch-Schule, Hemer

DESIGN BY WEB-KOMP

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.